Friedenslicht 2016

Am 11. Dezember 2016 war es wieder soweit. Die Pfadfinder und Rover vom Stamm Heiligenhaus haben das Friedenslicht aus Bethlehem im Kölner Dom abgeholt.

Bei der Aussendungsfeier war der Dom gut gefüllt. Am meisten Spaß hatte dabei „flinke Hände, flinke Füße“ mit allen Beteiligten gemacht.

Trotz einiger Irrwege und einem Besuch bei einer bekannten Fastfood-kette, hat das Friedenslicht seinen Weg nach Heiligenhaus gefunden, wo es am 18.12 in St. Suitbertus bei der Messe übergeben wird.

#FL16KOELN


Nachtrag:

Das  Friedenslicht,das die Roverrunde am 11.12.

in Köln geholt hatte, wurde am Sonntag,dem 18.12

in den Messen um 9.30 Uhr in St Ludgerus

und um 11.15 in St. Sutbertus

verteilt.

– Reiner Michna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.